Fortbildungsangebot: Geldwäschegesetz u. EU-Güterrechtsverordnung

Wir freuen uns, Herr André Elsing als Dozent für dieses Seminare gefunden zu haben. Herr Elsing ist Notariatsleiter in Bremen, Fachbuchautor, Verfasser von vielen veröffentlichten Aufsätzen und Autor des pdf-Infobriefs „Notarbüro“, herausgegeben durch den Deutschen Notarverlag in Bonn.

Inhaltlich wird es in der Veranstaltung um folgendes gehen:

Geldwäschegesetz (GwG):

  • Risikoeinschätzung
  • Führen der Generalakte
  • Personalschulungen – worauf man am besten achtet und wie man sie
    organisiert

EU-Güterrechtsverordnung:

  • Formerfordernisse für Eheverträge nach ausländischem Recht
  • Formulierungsvorschläge und „Notlösungen“, wenn es schnell gehen muss
  • Gebührenfolgen
  • Aufzeigen von Gefahren für die Beteiligten und Haftungsgefahren des Notars

Zunächst werden die gesetzlichen Pflichten, die unbedingt beachtet werden müssen, für GwG und die EU-Güterrechtsverordnung übersichtlich dargestellt. Im Anschluss werden Lösungen und Vorgehensweisen mit zahlreichen Mustervorschlägen besprochen.

Zielgruppe des Seminars:

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwaltsfachangestellte und / oder Notarfachangestellte und erfahrene Kanzlei und / oder Notariatsmitarbeiter, die Kenntnisse zum Geldwäschegesetz und zur EU-Güterrechtsverordnung aufbauen oder vertiefen wollen. Es ist ebenso geeignet für (Anwalts-)Notare und Notarassessoren, die sich auf aktuellen Stand bringen wollen.

Veranstalter:Reno Hamburg
Termin:18.06.2020
Uhrzeit:9:00 – 16:00
Referent(in):André Elsing
Veranstaltungsort:Junges Hotel Hamburg, Kurt-Schumacher-Allee 14, 20097 Hamburg-Centrum
Telefon: 040 419230
Teilnehmerkosten:EUR 159,00 für Mitglieder einer dem Reno-Bundesverbandes angehörigen Ortsvereines
EUR 199,00 für Nichtmitglieder
EUR 179,00 für Auszubildende (auch Reno-Mitglieder, bitte Nachweis schicken)Tell a friend: ab der 15. Anmeldung bekommen ALLE 10 % Nachlass auf den Rechnungsbetrag! Anmeldeformular