Weihnachten 2021

Dieses Jahr ist alles anders, wirklich alles. Gestern hat die Bundesregierung die Verlängerung des Teil-Lockdown beschlossen und wir hatten schon so eine Vermutung und unseren Mitgliedern gesagt, dass wir unsere am 05.12.2020 geplante Weihnachtsfeier wahrscheinlich nicht stattfinden lassen können. Wir bedauern dies sehr aber werden eintreffen hoffentlich in 2021 nachholen können.

Unsere Mitglieder und Nichtmitglieder hatten durch die Bank weg ein hartes Jahr, seit März dreht sich die Welt andersherum und gerade unsere Mitglieder und Nichtmitglieder sind ja in der Regel weiblich und haben eine doppelt und dreifach Rolle zu erfüllen, ein Spagat, der nicht zu unterschätzen ist. Damit auch eine Kindernotbetreuung möglich gewesen ist, haben auch wir uns dafür eingesetzt, dass auf die Angestellten in Kanzleien und Notariaten als systemrelevant anerkannt werden.

Auch wenn unsere Mitglieder und Nichtmitglieder dieses Jahr viele Opfer gebracht haben gibt es doch Menschen, denen es noch sehr viel schlechter geht.

Um diese Menschen kümmern sich die Bergedorfer Engel e.V. Obdachlosenhilfel, eine Organisation aus Hamburg, sie kümmern sich unter anderem um Obdachlose und Menschen, die sich nicht mehr selber helfen können. Ein Ehrenamt, dass es unbedingt zu unterstützen gilt denn gerade diese Menschen haben in der Pandemie noch weniger zum Überleben als sonst schon.

Wir haben deshalb im Vorstand beschlossen, dass wir die Bergedorfer Engel e.V. Obdachlosenhilfe mit einer Spende in Höhe von 300 €  begünstigen möchten und hoffen, dass dieser kleine Tropfen auf den heißen Stein ein bisschen hilfreich ist. Die Zahlung veranlassen wir in den nächsten Tagen.

Wir wünschen Ihnen und Euch, dass sie weiterhin gesund bleiben und niemanden durch die Pandemie (aus den Augen) verlieren und blicken mit Zuversicht in die Zukunft 2021.

Alles Gute

Rainer Schulz
für den Vorstand der Reno Vereinigung Hamburg