RENO steht für „Vereinigung der REchtsanwalts- und NOtariatsangestellten“

Die Vereinigung der Rechtsanwalts- und Notariats (RENO) – Angestellten Groß-Hamburg e.V. wendet sich an alle MitarbeiterInnen aus Rechtsanwaltskanzleien und Notariaten sowie an alle interessierten MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen, Verbänden und Unternehmen.
Wir sind eine Arbeitnehmervereinigung im Sinne des Tarifvertrags- und des Berufsbildungsgesetzes

Und: Schluss mit dem Mythos, dass wir nur ein „Seminarverein“ sind! (wobei wir tolle Seminare haben!) . Und es stimmt auch nicht, dass Du automatisch als Mitglied eine Warnweste und eine Trillerpfeife bekommst, um für gute Arbeitsbedingungen zu demonstrieren.

Wir sind offen, wir sind digital, schauen über den Tellerrand hinaus und wir suchen die Gespräche mit den Arbeitgeberverbänden auf Augenhöhe.

RENO ist die einzige Organisation, die die Interessen der Rechtsanwalts- und Notariatsangestellten in Deutschland vertritt und für unseren Beruf da ist. So gäbe es zum Beispiel den Rechtsfachwirt ohne uns nicht und auch waren wir maßgeblich an der Entstehung der RenoPatVerO beteiligt!

Und nicht zu vergessen – als Mitglied genießt du zudem tollen Vorteile. Welche findest Du unter „Mitglied und Unterstützer werden“.

Wir sind ein Vorstand zum „anfassen“, sind alle hauptberuflich entweder in einem Anwaltsbüro oder Inkassounternehmen beschäftigt. Wer uns einmal persönlich kennenlernen möchte, der besucht uns auf einem After-Work-Treffen und ihr solltet uns unbedingt auf www.facebook.de/RenoVereinigungHamburg folgen!

Und jetzt neu: als Berufsverband sorgen wir uns auch um eure Gesundheit – deshalb haben wir einen Rahmenvertrag mit Sonderkonditionen für eine BU-Rente für euch abgeschlossen. Mehr Informationen gibt es HIER

Auf dem Bild sehen Sie: Schatzmeisterin: Franziska Kulke, 1. Vorsitzender: Rainer Schulz, 2. Vorsitzende: Wiebke Suhr